Zwickl

Beschreibung

Ein helles, naturtrübes und reichlich gehopftes Bier. Unverkennbar die Charakteristik der Hopfenkombination Hallertauer Perle und Saazer. Es zeichnet sich durch eine harmonische, nicht zu intensive Bittere und fruchtige, blumige Hopfenwürzigkeit aus mit mildem, feinem Hopfencharakter. Der hohe Vergärungsgrad vermittelt einen trockenen Eindruck. Durch die akribische Läuterarbeit klärt sich dieses nach einigen Wochen natürlich durch Sedimentation der Trübstoffe, womit es seinen unvergleichlichen goldgelben Glanz erhält.

Charakteristik

Malz

Pilsner

Hopfen

Hallertauer Perle, Saazer

Stammwürze

12,5 - 13,5°

IBU

30 - 35

EBC

7

Farbe

satt goldgelb, opaleszierend bis naturtrüb, feine Gärungskohlensäure

Schaum

fein- bis mittelporig, mittlere Stabiliät

Nase

vordringlich grasig fruchtige Hopfenaromen, leiche Malznote

Mund

trockener leicht malzbetonter Grundton mit Anflügen von Nußaromen, gute Rezenz, harmonische, nicht zu intensive Bittere und fruchtiger, blumiger, milder Hopfencharakter. Der hohe Vergärungsgrad vermittelt einen trockenen Eindruck

Auszeichnungen

  • 2. Platz bei der Staatsmeisterschaft der Heim- und Kleinbrauer 2006

  • 2. Platz bei der Staatsmeisterschaft der Heim- und Kleinbrauer 2014

  • 2. Platz bei der Staatsmeisterschaft der Heim- und Kleinbrauer 2015

Ihr Feedback

Schreiben Sie uns einen Beitrag