Toller Erfolg bei der Austrian Beer Challenge

Das siegreiche Brauteam v.l.n.r. Alois Parzmayr, Gerhard Kasper, Markus Mayrhofer

Zwickl erstmals Staatsmeister

Ende Oktober fand in Wien wieder die Prämierung Österreichs bester Biere statt. Wie auch in den Jahren davor hat MICHAELI BRÄU bei der Staatsmeisterschaft der Heim- und Kleinbrauer hervorragend abgeschnitten.

Mit zwei Staatsmeistertitel für das naturtrübe „Zwickl“, das bereits dreimal den zweiten Platz erreichen konnte, und das holzfassgereifte „Braukunst Beta Bourbon“, zählen die Leondinger Brauer wieder zu den erfolgreichsten „Hobbybrauereien“ Österreichs. Daneben wurden auch noch das „Vanilla Stout“ und das „Braukunst Beta“ jeweils als Vize-Staatsmeister sowie das belgische Sauerbier „Kriek“ als Dritter prämiert.

Insgesamt wurden neun der eingereichten Biere mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet - eine weitere Bestätigung für die qualitativ hochwertige Arbeit der Leondinger Brauerei.

Den kompletten Medaillensatz konnte auch Braumeister Markus Mayrhofer mit seiner eigenen Linie Brautastic und der Fruchtsauerbierserie „Leondinger Unendlich Sour“ erringen.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.