Jubiläumsfrühschoppen 2015

Pfingstfrühschoppen der Brauerei Leonding 2015

Also ich muss schon sagen: Na Prost, Herr Präsident.

Da schnappt sich der Präsi die Liste vom letzten Jahr - kurzes Email, und schon ist der nächste Pfingstfrühschoppen organisiert.

Na ja, so einfach ist es ja nicht, denn der Frühschoppen im letzten Jahr war schon eine Steilvorlage, die nicht mehr zu toppen ist. Um musikalisch nicht abzufallen konnte man nur eine Bank auf
"de Verkeadn" setzen, die über die Donau aus unserem 10. Bundesland zum wiederholten Male erfolgreich eingeschifft wurden.

Dann war die Sache mit dem Wetter im Mai - vier Sonnentage bis Pfingsten. Der unbeirrbare Optimismus der Brautruppe ordnete einfach an, dass der Frühschoppen stattzufinden habe. Dem fügte sich auch das Wetter und so gab es dann auch perfektes Frühschoppenwetter auf der Brauwiese in Leonding.

Ein neuer Besucherrekord

Wie viele Besucher werden denn kommen, von denen im letzten Jahr an die 300 gezählt wurden? Es hat sich herumgesprochen, dass es wieder eine der ganz wenigen Möglichkeiten gibt, die MICHAELI BRÄU Biere in ihrer Einzigartigkeit zu verkosten. Diesmal waren es an die 400 Gäste, die sich bestens unterhielten. Das Einzugsgebiet reicht bereits weit über die Gemeindegrenzen hinaus. Besucherrekord!

Naja, die Arbeit macht sich ja auch nicht von alleine. Hier aber zeigt sich, dass es viel mehr ist als ein Verein, in dem gutes Bier gebraut wird. Die Pflege der Gemeinschaft steht ganz oben, und so ist es ganz klar, dass auch die Frauen der Braukünstler und viele Vereinsmitglieder Hand anlegen und am Ende stolz sagen: Schön dass wir mit dabei waren. Na dann: Prost Freunde. CS

Fotogalerie